WordPress – Content Management

0 Posted by - 11. April 2021 - Allgemein

WordPress – Content Management

WordPress – Content Management – Im Auftrag von Jürgen Wenke betreue ich die von Ihm ins Leben gerufene Plattform “Stolpersteine für Homosexuelle“.

Die Intention der Website ist es, an die Lebenswege der Männer zu erinnern, die in Deutschland als Homosexuelle ausgegrenzt, stigmatisiert, entrechtet und ermordet wurden. Einige der dargestellten Männer haben die NS-Zeit überlebt – und sie wurden nach 1945 weiter verfolgt. Auch deren Geschichte(n) sind auf der Internetseite dokumentiert.

In Zusammenarbeit mit Jürgen Wenke bereite ich die von Ihm gelieferten und recherchierten Inhalte so auf, dass diese den Anforderungen des Content Management Systems (WordPress) entspricht. Texte, Bildmaterial, PDF-Dokumente und Audio-Beiträge sind nur einige der Inhalte, die auf der Plattform veröffentlicht werden, um die Geschichten der Opfer des Holocausts zu erzählen.

Wordpress - Content Management | Stolpersteine für Homosexuelle
Wordpress - Content Management
Content Management | Stolperstein
Visitenkarten-Stolpersteine
Visitenkarten

Das für diese Plattform verwendete WordPress-Theme nennt sich Enfold und bietet, wie WordPress mittlerweile auch, einen sogenannten Visual Editor an, der es auch Kunden*innen ermöglicht Inhalte bequem selbst zu editieren.

Gern berate ich Sie zu den Möglichkeiten und Vorteilen einer auf WordPress basierenden Website, Homepage oder Onlineshops.

Neben der grafischen Betreuung der Website sind bereits weitere Aufgaben hinzugekommen, wie beispielsweise die Gestaltung von hochwertigen Visitenkarten aus einem Karton mit Farbkern – konform zum bestehenden Corporate Design des Kunden.